Notice: Undefined variable: ub in /homepages/45/d465540497/htdocs/_include/helpers.php on line 64

Notice: Undefined variable: ub in /homepages/45/d465540497/htdocs/_include/helpers.php on line 76

Notice: Undefined variable: ub in /homepages/45/d465540497/htdocs/_include/helpers.php on line 93
Prof. Dr. phil. habil. Magnus Gaul - Lehrveranstaltungen

Lehrveranstaltungen

Lehrstuhl für Musikpädagogik und Musikdidaktik
an der Universität Regensburg

Prof. Dr. M. Gaul
E-Mail: magnus.gaul@ur.de

Sommersemester 2020


Semesterbeginn ist Montag, der 20.04.2020. Für die Veranstaltungen wird ein digitales Format erarbeitet, das allen teilnehmenden Studierenden zur Verfügung steht.
Die Einschreibung in das Buchungssystem Flex now ist für eine Teilnahme obligatorisch.

.................................................................................................................................

  • Musik als Unterrichtsprinzip - Fächerverbindender Unterricht in Grund- und Mittelschule (Mo 10-12)
Im Zentrum dieses Seminars stehen die didaktischen Planungsprozesse im interdisziplinären Rahmen der Unterrichtsplanung. Vernetztes Denken, strukturiertes Lernen, Steigerung und Optimierung kognitiver Lernprozesse sind die Themen moderner Schulkultur. Musik als sinnliche, d.h. sinn-volle Erfahrungsquelle kann bei diesen Vorgängen eine entscheidende Hilfe sein! Nach Erkenntnissen der Neurowissen¬schaften und der Lehr-Lern-Forschung unterstützen musikalische Interventionen das Lernen der Kinder, korrelieren mit der phonologischen Bewusstheit und können sich begünstigend auf die Gehirnaktivität auswirken. Netzwerke bilden sich jedoch nicht nur neuronal, also im Gehirn eines Menschen, sondern auch zwischen den Menschen. Nach Horst Siebert (2003) zielt vernetztes Lernen vor allem auf eine Perspektiven¬verschränkung ab: Die Wirklichkeitswahrnehmung anderer Disziplinen wird wahrgenommen, reflektiert und mit den eigenen Wirklichkeitskonstruktionen in Beziehung gesetzt. Vor diesem Hintergrund kann das Fach Musik eine besondere Bedeutung einnehmen, ja zum Unterrichtsprinzip avancieren.

Einführende Literatur:

Dethlefs-Forsbach, Beate (2005): Fächerübergreifender Unterricht aus der Sicht des Faches Musik. Oldershausen: Lugert 2005.

Gaul, Magnus (Hg.) (2017): Musikpädagogik im interdisziplinären Dialog. Zu Bildungsbedeutsamkeit fächerverbindender Lernprozesse. Augsburg: Wissner [DVD] (= Regensburger Schriften zur Musikpädagogischen Forschung und Entwicklung, 1).

Jäncke, Lutz (2009); Macht Musik schlau? Neue Erkenntnisse aus den Neurowissenschaften und der kognitiven Psychologie. Bern: Huber.

Oberhaus, Lars et al. (2017): Musik und Körper. Interdisziplinäre Dialoge zum körperlichen Erleben und Verstehen von Musik. Bielefeld: transcript.


  • Orff & more [K, D, U] (Di10-12)
Carl Orffs Schulwerk zeigt in vielen Modellen einen kreativen Umgang mit den Elementen Musik, Sprache und Bewegung, die auch in der heutigen Schulpraxis einen aktuellen Bezug finden. Die Erarbeitung von Sprechversen, Begleitmodellen und Turnarounds in der Übung wird Wege und Erarbeitungstechniken aufzeigen, wie Schülerinnen und Schüler in ein methodisches Repertoire eingebunden werden können, das den Weg zur Improvisation im Klassenverband ebnet und von dem sie auch in anderen Formen des Klassenmusizierens in hohem Maße profitieren. Die Modelle zeigen Wege auf, wie alle Kinder in die musikalische Arbeit eingebunden werden, ein Aspekt, der gerade in Anbetracht der Heterogenität von Schülern einen entscheidenden Faktor für gelingenden Unterricht darstellt.

Einführende Literatur:


Jos Wuytack (1994): Musica Activa. An approach to music education. Mainz [u.a.]: Schott.


  • Vorbereitung zur Staatsprüfung im Fach Musikdidaktik [U]
    (Di 9-10
    )
Die Veranstaltung stellt einschlägige Literatur und verschiedene Zugänge zu Klausurthemen vor. Zur Vorbereitung eines Readers werden gemeinsam Texte erschlossen, die als Grundlage zur Bearbeitung dienen auf die Anforderungen der schriftlichen Prüfung im Fach Musikdidaktik hinführen. Voraussetzung zur Teilnahme ist die Bereitschaft, sich einen Überblick zur Fachliteratur zu erarbeiten und exemplarische Aufgabenstellungen vorzubereiten.

Einführende Literatur:

Lehmann-Wermser, A. (2016): Musikdidaktische Konzeptionen. Ein Studienbuch. Augsburg: Wißner.


  • Seminar zum Studienbegleitenden Praktikum in der Grundschule [U]
Einführung in die Praxis des Musikunterrichts. Planung, Vor- und Nachbereitung von Lehrversuchen an Grund- und Mittelschule. Voraussetzung: Erfolgreicher Besuch der Einführungsveranstaltung. Anmeldung beim Praktikumsamt der Universität Regensburg.

Einführende Literatur:

K.-H. Arnold, T. Hasser, R. Messner, A. Niggli, J.-L. Patry, S. Rahm (2011): Empowerment durch Schulpraktika. Perspektiven wechseln in der Lehrerbildung. Bad Heilbrunn: Klinkhardt.



  • Doktoranden- und Habilitandenforum, Termine: n. V.
Die genauen Veranstaltungszeiten sind dem Vorlesungsverzeichnis der Universität Regensburg zu entnehmen. Darüber hinaus erhalten Sie nähere Informationen hier.
     
Um auf erweiterte Inhalte zugreifen zu können, müssen Sie angemeldet sein!
» Anmelden